Aktuelles & Media


Kurzbahn-WM: Wir gratulieren

unseren Schwimmern Marco Koch und Yannick Lebherz zu Ihren Leistungen bei den Kurzbahnweltmeisterschaften in Istanbul.

Marco hat es geschafft, im Vor- und Endlauf in einem der am besten besetzten Wettbewerbe jeweils Bestzeit und damit Deutschen Rekord zu schwimmen, die alte von ihm gehaltene Bestmarke stammte noch aus der “Anzugära”.

Yannick hat bewußt auf den 400 m Lagen Wettbewerb verzichtet, um die 4×200 m Lagen Staffel zu verstärken. Diese Entscheidung wurde mit dem dritten Platz und einer Bronzemedaille für den Schlußschwimmer belohnt. Wir sind gespannt, wie seine in diesem Jahr vielversprechende Entwicklung über die Freistildistanzen weiter geht, und wie sie sich auf die anderen Schwimmlagen überträgt.

Ergebnisse:

Marco Koch: 100 m Brust: 9. Platz (Vorlauf :0:58,00 – Halbfinale: 0:58,43) – 200 m Brust: 7. Platz (Vorlauf: 2:03,95 DR – Endlauf: 2:03,68 DR)

Yannick Lebherz: 3. Platz 4×200 m Freistil 6:53,22 DR (Vorlauf : 1:43,02 – Finale: 1:42,93 – jeweils fliegender Start) – 100 m Freistil: 18. PLatz – 0:48,19 – 200 m Rücken: 14. Platz – 1:53,40

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de