Aktuelles & Media


Marco Koch wird in Kasan Weltmeister

Marco Koch sorgte im russischen Kasan für die Topleistung aus Deutscher Sicht und sicherte sich die Goldmedaille über 200 m Brust, die erste für den DSV seit Britta Steffen. Über seine Paradestrecke war er als amtierender Vizeweltmeister angereist und steigerte sich kontinuierlich als Vorlaufschnellster (2:09,12) Zweiter des Halbfinales (2:08,34) und Gewinner des Finales (2:07,76).
In einem für ihn maßgeschneiderten Rennen traf er auf den ersten 100 m das richtige Angangstempo, um dann auf der zweiten Hälfte des Rennens seine Stärke auszuspielen. Nach 150 m hatte er die Führung übernommen und baute sie auf der Schlußbahn noch aus. Er unterbot damit als einziger in einem Klassefeld die Marke von 2:08 Minuten.

Wir gratulieren Marco und Cheftrainer Alexander Kreisel zu diesem großartigen Erfolg und wünschen weiter alles Gute auf dem Weg nach Rio.

IMG-20150808-WA0000IMG-20150808-WA0001

IMG-20150808-WA0002
Thomas Kipp

Vorsitzender

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de