Aktuelles & Media


Marco Koch wird zweifacher Europameister auf der Kurzbahn in Israel

Beginnen wir mit der Zugabe: 0:57,39 – 0:57,02 (DR) – 0:56,78 (DR) – diese Serie schwamm Marco Koch in den 3 EM-Läufen auf seinem Weg zum zweiten Titel auf der Kurzbahn im israelischen Netanya. Die zweiten 50 m gelangen ihm dabei in 30,31 – 30,09 – 29,70. Da bekam selbst Weltmeister Adam Peaty weiche Knie und hatte als Schnellster des Vorlaufes und des Halbfinals im Titelrennen nichts mehr zuzusetzen. Mit seiner letzten Wende ließ Marco die europäische Elite alt aussehen und katapultierte sich an die Spitze des Feldes, die er selbstverständlich nicht mehr abgab.
Zwei Tage zuvor hatte er nach der schnellsten Vorlaufzeit auf seiner 200 m Distanz schon nichts anbrennen lassen, der Konkurrenz blieb nur mit deutlichem Abstand der Kampf um die Silbermedaille. In 2:00,53 (DR) verpasste Marco dabei den Weltrekord nur um 5 Hundertstelsekunden! Damit hält er nun drei internationale Titel auf dieser Strecke.
Am Rande ist auch noch erwähnen: Mit seiner 400 m Lagen Zeit von der DM in Wuppertal hätte Marco auch in Israel gegen starke europäische Konkurrenz den Titel geholt …
Klasse, Marco !

Thomas Kipp

Vorsitzender

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de