Aktuelles & Media


Patrick Lange auch auf Hawai erfolgreich – Platz 3 bei der Ironman WM

Auch bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii hat DSW-Triathlet Patrick Lange eine tolle Leistung gezeigt und das Deutsche Trio auf dem Siegerpodest komplettiert.
Bei seiner ersten Hawaiiteilnahme war er nach dem Schwimmen und Radfahren jeweils unter den ersten dreißig Profiathleten platziert. Nach der Radstrecke hatte er jedoch erst einmal eine Zeitstrafe von 5 Minuten abzusitzen, Zeit sich zu sammeln vor seiner stärksten Disziplin, dem Marathonlauf. In der Life-Übertragung des deutschen Fernsehens sollte es dann noch lange dauern, bis er in das Bild kam. Frei nach dem alten Motto “Wo ist Behle ?” blieb er erst einmal ein schnelles Phantom. Ankündigen durfte ihn Trainer Faris Al-Sultan per Telefon, er hatte zu diesem Zeitpunkt mit tollen Zwischenzeiten schon viele Konkurrenten überholt und lief in Richtung Platz 6. Doch dann war es so weit und Patrick im Bild: ein unwiderstehliches Lauftempo, drei Überholmanöver in kurzer Zeit und schon war er auf Platz drei. Besonders beeindruckte dabei die Fließbandarbeit am Verpflegungsstand: In Windeseile gelang es ihm, alle angereichten Getränke, Schwämme etc. zu greifen und zu leeren oder im Rennanzug zu verstauen. Keine Zeit für einen Blick hatte er währenddessen für den Läufer, den er dabei ganz nebenbei überholte und gleich distanzierte. Bei einer Gesamtzeit von 8:11:14 lief er in 2:39:45 eine neue Rekordzeit für den Marathon auf Hawaii. Überglücklich überquerte er die Ziellinie und hatte im Freudentaumel noch die Kraft für einen Freudentanz.

BEschriftung

Auf dem Weg zum Marathon-Rekord, der Daumen ist oben – Foto: Ingo Kutsche


Lieber Patrick, wir gratulieren Dir zu diesem tollen Ergebnis !

Thomas Kipp
Vorsitzender

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de