Aktuelles & Media


Sportlerehrung 2012 – Abschluß des Jubiläumsjahres

Zum Abschluß des Jubiläumsjahres wurde dem DSW-Vorsitzenden Thomas Kipp von Bürgermeister Rafael Reißer die Sportplakette des Bundespräsidenten überreicht.

Peter Meisinger, Schatzmeister im geschäftsführenden Vorstand, und Guido Reisch, Leiter der Triathlonabteilung, wurde die Sportplakette der Wissenschaftsstadt Darmstadt für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im DSW-Vorstand verliehen.

Dazu folgende Zitate aus der Laudatio der Stadt:

“Peter Meisinger ist am 01.03.1998 DSW-Mitglied geworden und wurde im gleichen Jahr auch Schatzmeister des Hauptvereins. Dieses Ehrenamt versieht er seitdem mit klarem Kurs und hoher Kompetenz ununterbrochen bei stetig steigenden Anforderungen an eine ordnungsgemäße Vereinsbuchhaltung.

Seitdem ist es ihm immer gelungen, bei der Prüfung der Vereinsbuchhaltung zum Beispiel im Rahmen der Betriebsprüfung, bei Lohnsteuerprüfungen, bei laufende Veranlagungen und Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung mit hervorragenden Ergebnissen und nur mit geringfügigsten Beanstandungen abzuschneiden.

Herr Meisinger ist verheiratet und Vater dreier Kinder. Seine sportliche Leidenschaft gilt dem Schießen. Seit vielen Jahren ist er Sportschütze und seit 1978 im Schützenverein Waidmannsheil Bickenbach aktiv in den Disziplinen Großkaliber, Kleinkaliber und Luftgewehr. Mit nunmehr 67 Lebensjahren immer noch selbständig berufstätig feiert er am 01. April 2013 sein 50-jähriges Berufsjubiläum im Steuerwesen.

Des DSW kann sich glücklich schätzen, daß ihm mit Herrn Meisinger, der nach eigenem Bekenntnis eher kein Vereinsmensch ist, durch glückliche Umstände ein verantwortungsvoller Fachmann für die umfangreichen und vielfältigen Aufgaben des Schatzmeisters ehrenamtlich zur Seite steht.

Guido Reisch wurde im Mai 1999 zum Vorsitzenden der Triathlon Abteilung des DSW gewählt, die er mit außergewöhnlich hohem persönlichem Engagement seit nunmehr 13 Jahren führt. Die Vorzeichen für ihn waren damals denkbar schlecht: „Die Triathleten müssen den Gürtel enger schnallen“ titelte das Darmstädter Echo am 15. Mai 1999. Erhebliche finanzielle und sportliche Probleme belasteten die Abteilung.

Für den erforderlichen Neuanfang kam mit Guido Reisch der richtige Mann zur richtigen Zeit. Er war und ist niemand, der Entscheidungen vor sich her schiebt. Er setzte den Rotstift an und betrieb konsequent die Konsolidierung der Abteilung, die ihm eindrucksvoll glückte. Es ist sein Verdienst, daß es darüber hinaus in den letzten Jahren immer wieder gelang, herausragende sportliche Erfolge zu feiern.

Neben diesen sportlichen Erfolgen ist ein weiterer mit seinem Namen untrennbar verbunden. Nur seinem unermüdlichem Einsatz ist es zu verdanken, dass es 2012 gelang, nach 15 Jahren mit den Deutschen Triathlon Meisterschaften der Elite wieder eine hochkarätige sportliche Triathlonveranstaltung nach Darmstadt zu holen.

Während seiner bisherigen Amtszeit hat sich die Mitgliederzahl der Abteilung auf heute deutlich über 300 verdoppelt. Dazu haben insbesondere neue Angebote im Nachwuchs- und Breitensportbereich bis hin zu Firmenkooperationen beigetragen. 

Guido Reisch hat sich um den Darmstädter Sport verdient gemacht als Mann der Tat und nicht der großen Worte.”

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de