Aktuelles & Media


Bericht Jahreshauptversammlung Gesamtclub am 06.05.2013

Der Versammlungsleiter Thomas Kipp konnte 29 Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins begrüßen.

Beim Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder wird stellvertretend der langjährige Ehrenvorsitzende Karl Helfmann genannt.

Folgende Mitglieder waren zur Ehrung für die langjährige Mitgliedschaft anwesend:

25-jährige Mitgliedschaft:

Dieter Metz und Rainer Kopper.

40-Jährige Mitgliedschaft:

Antje Loring und Heike Kaiser.

50-jährige Mitgliedschaft:

Michael Klammt und Wolfgang Schmidt.

60-jährige Mitgliedschaft:

Heinz Steudle und Hans-Dieter Giese, der dem Vorsitzenden eine Original-Broschüre über den Großen Woog aus dem Jahre 1934 überreicht.

Die Ehrennadel mit silbernem Vollkranz wurde Martin Westermann verliehen, der sein Amt als Sportlicher Leiter der Triathlonabteilung nach langjähriger, sehr engagierter Tätigkeit, abgegeben hat.

In seinem Bericht des geschäftsführenden Vorstands ging der Vorsitzende besonders auf die Veranstaltungen im Rahmen des 100jährigen Clubjubiläums ein sowie die in diesem Jahr dem Club und einigen verdienten Mitgliedern erteilten Ehrungen. Er erwähnte die herausragenden sportlichen Leistungen mit unter anderem 4 Teilnehmern bei der Olympiade bzw. den Paralympics.

Sodann berichtete er über die größeren Projekte in der Geschäftsstelle, zum Beispiel die Neuorganisation der Clubnachrichten und die Neueinrichtung der Homepage sowie die Arbeit im SLZ und die maßgebliche Beteiligung des DSW bei der Gründung der IG-Nordbad. Um größeren finanziellen Spielraum zu erlangen wurde die DSW-Sports GmbH gegründet.

Schatzmeister Peter Meisinger  erstattete seinen Bericht auf Grundlage der den Anwesenden vorliegenden Tischvorlage.

Frau Herber berichtete von der am 30.04.2013 zusammen mit Reinhard Pospischil vorgenommenen Kassenprüfung. Sie dankte Peter Meisinger für die seit vielen Jahren geleistete vorzügliche Arbeit und beantragte die Entlastung des geschäftsführenden Vorstands, der darauf einstimmig entlastet wurde.

Folgende Wahlen erfolgten, jeweils einstimmig

a)      Nachwahl zum geschäftsführenden Vorstand:

Zum 1. Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Helge Groß gewählt.

b)      eines Kassenprüfers:

Martin Westermann wurde einstimmig als Nachfolger für Herrn Pospischil zum Kassenprüfer gewählt, Frau Herber bleibt noch ein weiteres Jahr in dieser Funktion.

c)      Bestätigung der Geschäftsführerin:

Die vom Geschäftsführenden Vorstand gewählte Geschäftsführerin Anja Kipp wurde von der JHV satzungsgemäß bestätigt.

 d)      des Ehrenvorsitzenden:

Der Gesamtvorstand schlug den früheren Vorsitzenden Gerhard Schulte als Ehrenvorsitzenden inNachfolge des verstorbenen Karl Helfmann vor, der einstimmig gewählt wurde.

e)      des Ältestenrates:

Der Ältestenrat stellt wurde in unveränderter Besetzung wieder gewählt. Robert Herdt, Hans Hofmann, Thorsten Rasch, Heinz Steudle Andreas Weber und Liselotte Zimmerling bleiben somitim Amt.

Eine kurze Aussprache zu den Berichten erfolgte unter den jeweiligen Tagesordnungspunkten.

Der Versammlungsleiter schloß nach einer knappen Stunde die ordentliche Mitgliederversammlung mit dem Dank an alle Anwesenden für den harmonischen Verlauf und den besten Wünschen für die weitere Arbeit im Club.

zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

DSW 1912 Darmstadt
Geschäftsstelle
Alsfelder Straße 31
64289 Darmstadt
geschaeftsstelle@dsw-1912.de