Willkommen

Der DSW´12 hat ca. 1500 Mitglieder, wobei besonders in der Schwimmabteilung der Anteil von Kindern und Jugendlichen sehr hoch ist.

Mehr erfahren

  • Triathlon

    Triathlon

    Der DSW´12 gehört zu den größten Triathlon-Vereinen in Deutschland. Die Triathlon-Abteilung wurde 1984 gegründet.

    Mehr erfahren

  • Schwimmen

    Schwimmen

    Die DSW´12 Schwimmabteilung bietet mehrmals jährlich ein Vorschwimmen für Kinder- und Fördergruppen und eine Schwimmschule für Kinder von 4 - 99 Jahren an.

    Mehr erfahren

  • Volleyball

    Volleyball

    Die Volleyballabteilung des DSW´12 ist mit ihren fünf Mannschaften und den zahlreichen Jugendmannschaften, die erfolgreichste Volleyballabteilung in Darmstadt.

    Mehr erfahren

  • Wassersport

    Wassersport

    Die Wassersportabteilung des DSW´12 unterhält ein Bootshaus am Erfelder Altrhein (km 6,5) mit großem Außengelände, das direkt am Flussufer liegt.

    Mehr erfahren

Nachrichten

Darmstädter Sportstiftung verleiht DSW Jugendförderpreis 2015

31.05.2016

„In Würdigung der vielgestaltigen und ideenreichen Nachwuchs- und Projektarbeit und als Ansporn in der Jugendarbeit weiterhin beispielhaft tätig zu sein“ hat die Darmstädter Sportstiftung dem DSW den Jugendförderpreis 2015, dotiert mit einem Förderbetrag in Höhe von 1.500 €, verliehen. In den Räumen der Sparkasse Darmstadt fungierte Manfred Rentel von der Sportstiftung als Laudator für den …

Weiterlesen

Lisa Tertsch gewinnt EM-Silber

30.05.2016

Die erhoffte Medaille gewann Lisa Tertsch bei den Triathloneuropameisterschaften der Juniorinnen in Lissabon. Auf Platz zwei fehlten ihr nach einer guten Stunde Wettkampf nur 12 Sekunden auf die französische Siegerin, gefolgt von einer deutschen Mannschaftskameradin. Als Zugabe gab es in der gemischten Mannschaftswertung für das deutsche Team noch eine Bronzemedaille. Ebenfalls Silber gewann in Lissabon …

Weiterlesen

Marco Koch gewinnt in London Silber

21.05.2016

Bei der Langbahn-EM in London trat Marco Koch als Titelverteidiger über seine Paradestrecke 200 m Brust an. Wenige Tage nach der Deutschen Meisterschaft, die in der Saisonplanung des DSV Vorrang hatte, ließ es sich Marco trotz mancher kleinen Unpässlichkeit nicht nehmen, an die Stätte der wenig erfreulichen verlaufenen Olympiade 2012 zurückzukehren. Der DSV bestritt die …

Weiterlesen